Neuregelungen für die Blue Card erwartet

von Redaktion

Blue Card lockt weniger ausländische Ärzte an als erwartet

Die Mitte 2012 etablierte Blue Card zur Förderung der Beschäftigung ausländischer Fachkräfte, insbesondere von Ärzten, stößt auf eher verhaltene Resonanz. Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise meint, es sei daher zweckmäßig, manche der hohen Anforderungen für den Erhalt einer Blue Card schrittweise zu lockern. Einige Hürden sollten zwar bestehen bleiben. Aber es spreche wohl nichts dagegen, die Gehaltsgrenze langsam herunterzusetzen, berichtet die FAZ.

 

Zurück